Stringkoppelleitung ArCon

ArCon Vorteile

  • Minimale Steckerverbindung vor Ort
  • Vermeidung von Fehlerquellen
  • Dauerhaft witterungsbeständig
  • Geringere Einspeiseverluste
  • Weniger Verbindungsstellen
  • Weniger Strangleitungen
  • Einfache Handhabung

Weltweit erste TÜV-Zertifizierung

für 1500V PV-Kabelstränge
Technische Daten ArCon
Bemessungsspannung bis zu 1.500 V DC
Materialspezifikation EVA-Compound 120 °C, i.A. an DIN VDE 0282-2, HD22.1
Umgebungstemperatur - 40 °C bis + 90 °C
Max. Betriebstemperatur - 40 °C bis + 120 °C
Beständigkeiten Ozon, nach 2PfG 1913/04.11, UV, nach 2PfG 1913/04.11, Feuchte-Wärme (Damp-Heat-Test): 1.000 h bei 90 °C und 85% Luftfeuchte, nach DIN EN 60068-2-78, Gleichspannungsbeständigkeit nach 2PfG 1913/04.11: 240h, 1,5kV DC in Wasser bei 85°C, Ammoniak, 30 Tage in gesättigter NH3-Atmosphäre (interne Prüfung)
Brandwiderstandsverhalten (interne Prüfungen) Einzelkabelbrennprüfung nach DIN EN 60332-1-2, Kabelbündelbrennprüfung nach DIN EN 50305-9, Geringe Rauchentwicklung nach DIN EN 50268-2, Halogenfreiheit nach EN 50525-1, Anhang B, Geringe Toxizität nach DIN EN 50305
IP Schutzgrad ArCon IP65, IP68 (1h,1m)
Sparktest 15 kV AC
Spannungsfestigkeit nach 2 PfG 1913/04.11 Spannungsprüfung 1 h in Wasser, 6,5 kV AC (5 min)
Übergangswiderstand (gemessen nach TÜV 2 PfG 1913/04.11: unmittelbar an der Austrittsstelle des Leiters aus der Umspritzung) ≤ 0,5 mΩ
Zugprüfung Nach TÜV 2 PfG 1913/04.11

Informationen & Vertrieb

Benötigen Sie weitere Informationen? Haben Sie ein Projekt in Planung?

Sprechen Sie mit uns! Wir freuen uns Ihnen zu helfen!

Herbert Heidel
Beratung und Verkauf
Telefon: +49 (0) 170 / 789 33 57
E-Mail: herbert.heidel@jurchen-technology.com

DC Cabling Specialist

Andrea Vidoni
Vertrieb
Telefon: +49 9369 98229-6604
E-Mail: andrea.vidoni@jurchen-technology.com