Die effizienteste und innovativste PV-Unterkonstruktion auf dem Markt setzt Maßstäbe bei Materialverbrauch, Zeitersparnis und geringem Maschinen-Einsatz. Das PEG-System ist verblüffend einfach und hält die Baukosten niedrig.

Was treibt die Baukosten für ein Photovoltaik-Kraftwerk in die Höhe? Kurz gesagt: Es ist die Bauzeit, der Material-Aufwand und der benötigte Maschinen-Einsatz. Bei der Entwicklung der PEG-Unterkonstruktion haben wir genau diese drei Faktoren optimiert. Das Ergebnis ist eine einfache und einzigartige Lösung. Die PEG-Unterkonstruktion hat eine niedrige Bauhöhe und ruht auf schlanken Stahlstäben, statt auf hohen und massiven Stahlträgern. Durch die leichte Konstruktion werden keine Fundamente benötigt. Auf diese Weise reduziert sich der Materialeinsatz auf unter 50 Prozent gegenüber herkömmlichen Lösungen. Weniger Material und eine einfache Konstruktion führen zu reduzierten Arbeitskosten und die Phase zwischen Planung und Inbetriebnahme verkürzt sich deutlich.

Bankability report

Sie können den Bankability-Bericht und die Fallstudien bei Nir Dekel anfordern. nir.dekel@jurchen-technology.com

Effizienzsteigerung

Kostenreduzierung

Gleichmäßigere Energiegewinnung

PEG® Vorteile im Überblick

  • Leichtbauweise spart über 65% Material- und Logistikkosten (weniger Container für den Versand)
  • Vereinfachte und schnelle Installation reduziert die Arbeits- und Maschinenkosten um mehr als 50%
  • Sehr hoher Flächennutzungsgrad von 1,7 MWp pro Hektar durch patentiertes, dem Bodenverlauf angepasstes Systemdesign
  • Flache Modul-Winkel vermeiden Verschattungseffekte und ermöglichen höchste Raumeffizienz
  • Vergleichsweise konstante Energiegewinnung über den Tag dank geringer Winkelausrichtung
  • Umweltfreundlich: Über 50% weniger Materialeinsatz (Stahl, Stromkabel), dadurch bessere CO2-Bilanz
  • Erhöhte Arbeitssicherheit und Ergonomie dank vereinfachten Installationsprozess in 0,8 Meter Höhe ohne Überkopfarbeiten
  • Auch gut geeignet für Flächen mit Größenlimitierung, schmaler Ausdehnung oder äußerst schlechter Erreichbarkeit
  • Innerhalb der PEG Konstruktion werden keine Fundamente benötigt
  • Es werden keine schweren Baumaschinen eingesetzt
  • “Line-by-Line” Installation mit PEG Verlegesystem erreicht eine rekordverdächtige Montagezeiten von weniger 1000 Mann-Stunden pro MWp
  • Spezielles aerodynamisch geprüftes Design
  • Rückstandsfreier Rückbau nach Laufzeit möglich

Beratung & Verkauf

Herbert Heidel

Herbert Heidel

Matthew Lusk

Matthew Lusk

Nir Dekel

Nir Dekel

Australien
+49 9385 98045117
nir.dekel@jurchen-technology.com
Amit Chheda

Amit Chheda

Asien, Afrika
+91 2268156099
sales@jurchen-technology.com
Christophe Heriau

Christophe Heriau

Yoni Ben Mazia

Yoni Ben Mazia

Israel
+972 54 7714967
info@jurchen-technology.com

Vertriebsinnendienst & Projekt-Management

Carolin Kaestner

Carolin Kästner

Anfragen & Angebote
Weltweit
+49 9369 98229-6605
carolin.kaestner@jurchen-technology.com
Andrea Vidoni

Andrea Vidoni

Projekt-Manager
Weltweit
+49 9369 98229-6604
andrea.vidoni@jurchen-technology.com

Downloads

Freigegebene Module für PEG

ManufacturerTypeRating [W]OrientationStandard* Load [Pa]High** Load [Pa]UL Approval
Amerisolar ***AS-6M Mono340-385Landscape+5400 -3600о
Astronergy***CHSM72M-HC535-550Landscape+230Pa -840Paо
BYDP6C-30, P6D-36Landscape±2400
Canadian SolarCS6A-P/M/MS, CS6VL-MSLandscape±2400
Canadian SolarCS3K-P/MS, CS6K-P/M/MS275-305Landscape±2000
Canadian SolarCS6V-P/M/MS, CS1V-MSLandscape±2000о
Canadian SolarCS1VL-MS, CS1A-MS, CS1HA-MSLandscape±2400о
EgingAll modules, 60 and 72 cells320-385Landscape+5400 -2400о
GCLM3/72DH370-405Landscape±1600о
GCL ***M6/P3/P6-60/72-H/GWLandscape±1600
HanwhaQ.PEAK DUO L-G5.x series380-400Landscape±1067
HanwhaQ.PEAK DUO L-G6/7/8.x series385-430Landscape+1200 -1067о
HanwhaQ.Plus/Peak-G4/5.X, Q.Plus/Peak BLK/BFR-G4.XLandscape±1600
JA Solar ***JAM72D10405-425Landscape±1600о
JA SolarAll standard and PR 72 cells: JAM72Sxx-xxx/PR, JAP72Sxx-xxx/SC, only for S01/2/3345-390Landscape±1800
JA SolarAll standard and PR 72 cells: JAM72Sxx-xxx/PR, JAP72Sxx-xxx/SC, for S4/5/?/10370-395Landscape±1800о
JA SolarJAM72S20/MR and JAM78S10/MR400-465Landscape±1800о
JA SolarAll standard frame 60 cells: JAM60Sxx-xxx/PR and JAP60Sxx-xxx/SC275-340Landscape±2000
Jetion SolarJT SGh-mono385-305Landscape±1000о
Jinko SolarJKMxxxM-72HL4-V/TV/BDVP (Tiger Pro)515-550Landscape±2000о
Jinko SolarJKMxxxP/PP/M-60, JKMxxxPP/M-72/72B/72L/72HL-V300-410Landscape±1600
Jinko Solar ***JKMxxxM-6/7RL3/4-V (Tiger), JKMxxxM-7TL4-V (Tiger Pro)450-470, 510-530Landscape±1600о
LongiLR6-72HPH-xxxM, LR6-72HPH-xxxMC, LR6-72OPH-xxx360-385Landscape+1600 -1200
LongiLR4-72 HPH/HPB/HIH/HIB-xxxM420-440Landscape & Portrait+800 -800 &
+1200 -1200
+2400 -2400о
LongiLR4-60HPH/HPB/HIH/HIB350-380Landscape & Portrait+2400 -1800 &
+2400 -2400
+2400 -2400о
RECPEAK Energy series, 60 cells modulesLandscape±1600
RECTwinPeak 2/3 Mono & Mono Black
N-Peak / Black
TwinPeak 25/35 Mono 72
305-340, 430-450Landscape & Portrait±1400о
RisenRSM114-6/114-7/120/144395-420Landscape±1000
RisenRSM110-8/132-6/150-8/156-6395-510Landscape±1000о
SeraphimSRP-xxx-6PA/6PB/6MA/6MB-xx, SRP-xxx-BPA/BPB/BMA/BMB-xx, SRP-xxx-E01A/E01B/E11A/E11B-xx305-345Landscape±2700±2700
SeraphimSRP-xxx-BMA-HV385-415Landscape+2400о
Solar FrontierSFxx-EX-B MP2, SFxxx-L and SFxxx-S MP3Landscape+1800 -2000о
Sonnenstrom FabrikLandscapeо
Suntech16/T and 20/W seriesLandscape±1600
TalesunTP672M, TP6H72M, TP678M, TP6F72M390-415Landscape±1600о
UKSOLUKS-6M30 Mono PERC350-375Landscapeо
YingliYLxxx P-29b (YGE 60 cells), YLxxx C-30b (Panda 60 cells)Landscape±1500
*:   The maximum loads on the Standard PEG design allowed by the module manufacturer.
**: The maximum loads on the High Load (HL) PEG design allowed by the module manufacturer.

At both columns the + sign represents the downward (pressure) load and the – signs represents the upward (suction) load.

***: This module is approved per project. To be confirmed through the module manufacturer and Jurchen Technology.
The customer must inform Jurchen Technology regarding the selected modules in order to supply the suitable top plates and corner bracing for the selected modules.
Pictures: Jurchen Technology GmbH, Meralli Projects PTY Ltd, Belectric GmbH, Volta Solar BV