Navigation einblenden

Arbeitsschutz bedeutet für uns fortwährende Weiterbildung!

Auch nach der ISO 45001 Zertifizierung im Herbst 2018 werden unsere Sicherheitsstandards kontinuierlich geprüft und unsere Mitarbeiter geschult. Heute war das Schulungs-Team der Berufsgenossenschaft ETEM eingeladen, wichtige Arbeitsschutz-Themen innerhalb von Schwerpunktseminaren zu vermitteln.

 

Im Seminar für die Mitarbeiter aus der Produktion ging es um Themen wie Gefahrstoffe, Kühlschmierstoffe, Hautschutz sowie Heben und Tragen von Lasten. Für die Kollegen aus der Verwaltung waren Fragen zu Arbeitsplatzgestaltung und Ergonomie wichtig. Aus der Sicht der Führungskräfte wurden die Themenbereiche Gefährdungsbeurteilung, Verantwortung und Unterweisung angegangen. Die Weiterbildung ist ein weiterer Schritt um den hohen Gesundheits- und Sicherheits-Standard von Jurchen Technology auszubauen. Vielen Dank an Marcel Heilmann für die Organisation und ein großes Lob an die Dozenten von der BG ETEM.