PEG® SD Photovoltaik-Unterkonstruktion für Freiland-Anlagen

Während das Standard-PEG-System ein Ost-West orientiertes System ist, sind die Module in der PEG SD Version konventionell ausgerichtet.

Die Revolution

Das PEG-System ist eine Revolution auf dem Gebiet der Unterkonstruktionen für Solarkraftwerke. Die PEG-Unterkonstruktion ist ein leichtes und effizientes System für gerahmte PV-Module.

PV-Unterkonstruktionen unserer Wettbewerber sind schwerer und teurer. Die meisten von ihnen brauchen Betonfundamente und schwere Maschinen. Das PEG-System liefert niedrige Kosten für Elektrizität (LCOE) mit hoher Flächeneffizienz und eine große Skalierbarkeit. Aufgrund der Leichtbauweise sind keine konventionelle Fundamente nötig.

Weniger Material und eine einfache Konstruktion führen zu reduzierten Arbeitskosten und die Phase zwischen Planung und Inbetriebnahme wird deutlich reduziert.

PEG® SD Vorteile im Überblick

  • Bis zu 16 Grad Hangneigung möglich
  • Perfekt für steile Hanglagen, insbesondere wenn der Einsatz schwerer Maschinen nicht möglich ist
  • Leichtbauweise spart Material- und Logistikkosten (weniger Container für den Versand)
  • Vereinfachte und schnelle Installation reduziert die Arbeits- und Maschinenkosten um mehr als 50%
  • Hoher Flächennutzungsgrad von 1,2 MWp pro Hektar durch patentiertes, dem Bodenverlauf angepasstes Systemdesign
  • Flache Modul-Winkel vermeiden Verschattungseffekte und ermöglichen höchste Raumeffizienz
  • Vergleichsweise konstante Energiegewinnung über den Tag dank geringer Winkelausrichtung
  • Umweltfreundlich: Über 50% weniger Materialeinsatz (Stahl, Stromkabel), dadurch bessere CO2-Bilanz
  • Erhöhte Arbeitssicherheit und Ergonomie dank vereinfachten Installationsprozess in max. 1,5 Meter Höhe ohne Überkopfarbeiten
  • Auch gut geeignet für Flächen mit Größenlimitierung, schmaler Ausdehnung oder äußerst schlechter Erreichbarkeit
  • Innerhalb der PEG Konstruktion werden keine Fundamente benötigt
  • Es werden keine schweren Baumaschinen eingesetzt
  • Rückstandsfreier Rückbau nach Laufzeit möglich

Kostenreduzierung

PEG® SD - die PEG-Variante mit konventioneller Modul-Ausrichtung

Informationen & Vertrieb

Benötigen Sie weitere Informationen? Haben Sie ein Projekt in Planung?

Sprechen Sie mit uns! Wir freuen uns Ihnen zu helfen!

Herbert Heidel
Beratung und Verkauf
Telefon:
+49 (0) 170 / 789 33 57
E-Mail: herbert.heidel@jurchen-technology.com

Carolin Kästner
Anfragen & Angebote
Telefon:
+49 9369 98229-6605
E-Mail: carolin.kaestner@jurchen-technology.com

Andrea Vidoni
Project Manager
Telefon:
+49 9369 98229-6604
E-Mail: andrea.vidoni@jurchen-technology.com

Download